030 239 897 65 info@agentur-emilian.de
Kontakt
Alexandra Buckard

Die Performance Marketing Agentur für mehr Umsatz: Performance Marketing Berlin von der Agentur Emilian

Sie möchten, dass Ihre Werbung noch effizienter umgesetzt wird?
Dann sind wir, die Agentur Emilian, der richtige Ansprechpartner für Sie!
Wir optimieren Ihre Kampagnen datenbasiert. Damit setzen Sie Ihre Ressourcen sinnvoll ein und erhalten Lösungswege, um Ihre Kampagne bestmöglich durchführen zu können.
Wir skalieren Ihren Erfolg!

Alexandra Buckard

Geschäftsführerin der Agentur Emilian

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und profitieren Sie von kostenlosen Tipps, die Sie gewinnbringend für Ihr Unternehmen einsetzen können.
  • Expertentipps aus der Praxis
  • Kostenlose Anmeldung

Hier findest Du unsere Datenschutzhinweise. Wir nutzen Mailchimp als Software für die Versendung unseres Newsletters. Im Rahmen der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an Mailchimp übermittelt werden. Beachten Sie die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Mailchimp.

  • Was ist Performance Marketing?

    Performance Marketing, auch unter Performance Advertising bekannt, beinhaltet die Umsetzung, Bewertung und Optimierung von Werbemaßnahmen mit eindeutig skalierbarer Leistung. Daraus lässt sich die Effizienz der jeweiligen Werbemaßnahmen exakt definieren. Dies ist besonders relevant, um anschließend die vorformulierten KPI´s (“Key Performance Indicators”) und Metriken zu aktualisieren. Für den Online-Marketing-Bereich hat dies eine besondere Relevanz, da mithilfe des Performance Marketings alle veranstalteten Werbemaßnahmen exakt geprüft und kontrolliert werden können. Performance Marketing: der Weg, online erfolgreich zu werden!

  • Wichtige Merkmale von Performance Marketing

    Performance Marketing ist durch vier Merkmale gekennzeichnet: die Messbarkeit, Optimierbarkeit, Modularität und Vernetzung. Bei der Messbarkeit geht es vor allem darum, dass sich mittels Performance Marketing alle Reaktionen und Transaktionen der jeweiligen Zielgruppe offensichtlich messen lassen. Gemessen werden kann zum Beispiel die Benutzerregistrierung, der Produktverkauf oder die Newsletteranmeldung. Mit der Optimierbarkeit ist die Anpassung der verschiedenen Parameter gemeint. Es können beispielsweise die Gestaltung der Werbemittel, der Anzeigentext oder Klick Angebote optimiert werden, was zu einer erfolgreicheren Kampagne führen kann. Unter der Modularität versteht sich die Analyse der einzelnen Budget Modulen, aus denen eine Performance-Marketing-Strategie existiert. Daraus lässt sich dann schließen, welche Investitionen erfolgreich waren und welche nicht. Das letzte Merkmal ist die Vernetzung der unterschiedlichen Marketingelemente, die eine Performance Marketing Agentur mit sich bringt. Dadurch lassen sich zum Beispiel Wechselwirkungen zwischen der Reichweite der Werbeplattform und der Klickrate feststellen.

Unser Service

Wir bieten Ihnen die Durchführung einer erfolgreichen Kampagnen. MIthilfe der verschiedenen KPI´s lässt sich der Erfolg Ihrer Kampagne genau planen und umsetzen.

  • Analyse

    Damit wir die Performance Ihrer Kampagne messen können, werden anfangs die Ziele genau definiert. Folgende Ziele besprechen wir persönlich mit Ihnen: die Marketingtechnischen Ziele, die Unternehmensziele, die Kundenbezogenen Ziele und die Kapganenbezogenen Ziele.

  • Strategie Erstellung

    Damit wir anschließend diese Ziele erreichen, erstellen wir eine Strategie mittels unterschiedlicher Instrumente, die im Online-Marketing verwendet werden. Hierzu zählen beispielsweise SEA, SEO, Display-Advertising oder auch Social-Media-Marketing.

  • Kampagnenbau

    Darauffolgend wird die Kampagne aufgebaut und durchgeführt.

  • Controlling

    Um die Wirkung Ihrer Kampagne untersuchen zu können, arbeiten wir mit Analysetools wie Google Analytics. Dadurch können wir die Ergebnisse exakt auswerten und optimieren. Mithilfe der Tools kann beispielsweise sichtbar gemacht werden, wie oft Ihre Website aufgerufen wurde oder wie häufig eine Anzeige geschaltet wurde.

  • Optimierung - Kampagnen Audit - Tracking

    Sind die Daten anhand des Controllings genau ausgewertet und analysiert worden, optimieren wir Ihre Werbemittel anhand dessen. Dabei werden zum Beispiel die Conversion Rate oder die Kosten pro Conversion bezüglich der anfangs definierten Ziele untersucht und entsprechend optimiert.

  • Design von Creatives

    Wir erstellen für Sie individuelle Creatives für Ihre Kampagnen. Genießen Sie unser Full Service Angebot.

  • Technischer Support

    Mit dem technischen Support von der Agentur Emilian optimieren Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen.

Performance Marketing mit der Full Service Agentur Emilian

Genießen Sie Ihren Kampagnenerfolg mithilfe unser Full Service Agentur. Wir bieten Performance Marketing auf Facebook, TikTok oder Google für E-Commerce, Lead Generation und digitale Produkte für KMUs und Scale-Ups.

  • Keine Laufzeiten

    Weil exzellenter Service für uns als Werbeagentur Berlin selbstverständlich ist, brauchen wir keine Laufzeiten um unsere Kunden zu binden.

  • Persönlicher Ansprechpartner

    Bei uns haben Sie stets einen persönlichen Ansprechpartner. Weil Sie uns wichtig sind!

Rufen Sie uns gerne unverbindlich an oder vereinbaren Sie online einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch. Wir freuen uns Sie persönlich kennenzulernen!

Jetzt kostenlos beraten lassen

Marketing Ziele von Performance Marketing

Bei den Marketing Zielen ist zu berücksichtigen, dass sie realistisch und vor allem erreichbar sind. Zu den meisten Zielsetzungen beim Performance Marketing zählen

  • Marketingtechnische Ziele, wie die Steigerung der Produktbekanntheit
  • Unternehmensziele, wie das Halten des Marktanteils
  • Kundenbezogene Ziele, wie beispielsweise die Stärkung der Kundenbindung
  • Kampagnen Bezogene Ziele, zum Beispiel die Erhöhung der Besucherzahlen.

Erfolgreiches Performance Marketing: in 6 Schritten zum Erfolg

  • Ziele definieren

    Als Erstes sollten die messbaren Ziele klar definiert werden. Welche Zahlen sollen wachsen?

  • Strategie entwickeln

    Sind die Ziele eindeutig, sollte die Strategie entwickelt werden, mit der die Ziele umgesetzt werden können. Dabei sollten die Performance-Kanäle definiert werden, mit denen gearbeitet werden soll.

  • Marketing Maßnahmen planen

    Um die Marketingmaßnahmen planen zu können, ist die Festlegung der Key Performance Indicators (KPI) essenziell.

  • Maßnahmen umsetzen

    Anschließend werden die gesetzten Maßnahmen realisiert. Ferner können mithilfe kostenloser Tools, wie Google Analytics, die Daten gesammelt. gespeichert und ausgewertet werden.

  • Controlling: Ergebnisse kontrollieren

    Alle Marketing Aktivitäten sollten regelmäßig und fortlaufend kontrolliert werden. Dies ermöglicht gegebenenfalls das Anpassen des Budgets oder eine Neudefinierung des Vorhabens.

  • Kampagnen Optimierung

    Sind Änderungen notwendig, sollten die Kampagnen dementsprechend optimiert und verbessert werden.

Der Marketing Mix: Marketing Maßnahmen im Überblick

Die Marketing Mix Instrumente sind abhängig von den individuellen Zielen. Bevor man sich für bestimmte Marketingmaßnahmen entscheidet, ist es von großer Bedeutung, deren Funktionen zu kennen, um die richtige Wahl zu treffen.
Im Folgenden stellen wir Ihnen die gängigsten Methoden kurz vor.

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)

    Bei der Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO genannt, soll das Ranking der eigenen Inhalte verbessert werden. Hierfür soll eine bessere Auffindbarkeit in den organischen Suchergebnissen erzielt werden. Um dieses Ziel erreichen zu können, wird die Website mittels effizienten Keywords suchmaschinenfreundlich erstellt.

  • Suchmaschinenwerbung (SEA)

    Das sogenannte Search Engine Advertising (SEA) beschäftigt sich mit der Erstellung von bezahlten Anzeigen. Dies führt dann zu einem höheren Ranking Ihrer Inhalte in den Suchergebnissen. Für die Erfolgsmessung der Kampagnen, welche mit SEA durchgeführt wird, lassen sich die Anzahl der Klicks und die Kosten, die ein Klick hervorruft, messen.

  • Display-Werbung / Display Marketing

    Bei der Display-Werbung handelt es sich um grafische Werbeanzeigen auf den Werbeflächen, die von Webseiten Dritter eingestellt werden. Der Vorteil liegt darin, dass Sie zum Beispiel einen Werbebanner dort schalten können, wo Ihre Zielgruppe viel unterwegs ist.

  • E-Mail Marketing

    Im E-Mail Marketing gibt es viele Möglichkeiten. Sie können variieren zwischen einer Angebots-E-Mail, einer Erinnerungs-E-Mail oder einem Newsletter. Eins haben sie jedoch gemeinsam: sie dienen der Werbung.

  • Affiliate-Marketing

    Eine Menge Webseitenbetreiber stellen im Internet Werbeflächen zur Verfügung, in denen Sie Links zu Angeboten schalten können. Kosten entstehen erst, wenn eine Person auf den Link geht oder wenn das Produkt darüber verkauft wird.

  • Amazon-Marketing

    Aktuell genießt Amazon-Marketing einen großen Boom, da Amazon für Händler eine sehr erfolgreiche Verkaufsfläche im Internet anbietet. Ferner ist es möglich, außerhalb von Amazon individuelle Display- und Videokampagnen auszustrahlen. Die Anzeigen sind dann auf allen Amazon-Geräten und auf der Amazon-Plattform sichtbar.

  • Social-Media-Marketing

    Die Bedeutung der sozialen Medien steigt immer mehr. Man erreicht durch sie eine große Anzahl an Zuschauern und erhält dadurch eine vielfältige Zielgruppe. Dies bringt besonders für das Schalten von Werbung einen großen Vorteil mit sich. Besonders effizient lässt sich dies auf den Plattformen Facebook und Instagram durchführen. Hinzu kommen bezahlte Anzeigen, die genutzt werden können. Diese führen zu hohen Gewinnchancen. Sie können beim Social-Media-Marketing Ihre Bekanntheit, die Anzahl an Kommentaren, geteilten Inhalten und Links einfach messen.

Performance Marketing Kennzahlen

Wie oben schon erwähnt, ist das Controlling bei einer Performance Marketing Agentur ein wichtiger Schritt, da die dort analysierten Daten Aufschluss über das weitere Vorgehen geben.
Im Folgenden zeigen wir euch die wichtigsten Kennzahlen, die bei der Datenerhebung einer Kampagne eine besonders große Rolle spielen.

  • Conversion Rates

    Bei der Conversion Rate geht es darum, wie viele Besucher einer Website eine bestimmte Tätigkeit durchgeführt haben. Zu den Tätigkeiten gehören nicht nur Käufe, sondern auch das Abonnieren eines Newsletters oder Videokanals. Die Angaben werden meistens mithilfe verschiedener Tools prozentual festgelegt.

  • Click through rate (CTR)

    Die Click Trough Rate ist häufig bei Anzeigen, die in Form von Bannern realisiert werden, zu finden. Es geht hierbei um das Verhältnis von Klicks auf einer Werbeanzeige zu der vollständigen Menge der präsentierten Ad Impressions. Kurz gesagt, lässt sich mit CTR der Erfolg einer Werbeanzeigen messen.

  • Cost per click (CPC)

    Bei der Cost per Click Abrechnungsmethode, bilden sich erst Kosten, wenn ein Benutzer aktiv auf die Anzeige geht.

  • Cost per lead (CPL)

    Bei Cost per Lead, kurz CPL, wird von einem Abrechnungsmodell gesprochen, bei dem die Kosten fällig sind, sobald ein potentieller Kunde in Kontakt zum Werbetreibenden kommt. Dies kann beispielsweise durch das Abonnieren eines Newsletters stattfinden.

  • Cost per sales (CPS)

    Der Begriff Cost per Sales kann mit “Kosten pro Verkauf” übersetzt werden und definiert damit auch das gemeinte Abrechnungsmodell. Die Provision wird über die erbrachten Kaufhandlungen abgerechnet.

  • Traffic

    Unter Traffic wird der Besuch auf Ihrer Website verstanden. Das bedeutet, bei vielen Besuchern auf Ihrer Website, besitzen Sie einen hohen Traffic. Dies ist besonders vorteilhaft, um analysieren zu können, ob Ihre Werbeanzeige erfolgreich ankam.

  • Cost per acquisition (CPA)

    Die Konversionskosten, auch als CPA bekannt, repräsentieren die Kosten pro gewonnenen Neukunden. Dabei lassen sich Kostenanalysen mit verschiedenen Tools anwenden. Ein stark verbreitetes Tool ist dafür Google AdWords. Bevor die Werbung veröffentlicht wird, ist es dem Werbetreibenden möglich, einen Höchstbetrag zu bestimmen, den er pro Neukunde ausgeben möchte. Die Kosten werden erst dann berechnet, sobald ein Neukunde anlässlich der Werbung erhalten wird.

  • Reichweite

    Die Reichweite ist essentiell für die Bekanntheit Ihres Unternehmens oder Ihres Produktes bei der Zielgruppe. Möchten Sie Ihre Reichweite aufbauen, nutzen Sie die Suchmaschinenoptimierung und die Platzierung Ihrer Website in den Top 10 Suchergebnissen. Diese bilden die Grundlage für die Voraussetzung, dass der Kunde etwas auf Ihrer Webseite ersteigert.

  • Interaktionen

    Bei der Interaktion hat der potentielle Käufer schon ein gewisses Interesse an Ihrem Unternehmen, da er sich aktiv mit Ihrem Produkt auseinandersetzt. Hierbei geht es um die Leadgewinnung, was bedeutet, dass der Benutzer seinen Namen und seine E-Mail-Adresse hinterlegt. Eventuelle Interaktion-KPI´s können dabei die Newsletter-Anmeldung, der Download von Whitepaper oder die Verweildauer auf der Webseite sein.

  • Transaktionen

    Bei der Transaktion handelt es sich um den letzten Schritt im Performance Marketing. Sie definiert den Erfolg der Marketing-Maßnahme. Dies wird erkennbar aus der Anzahl der Bestellungen oder auch dem generierten Umsatz.

Gründe für Performance Marketing

Mithilfe einer Performance Marketing Agentur lässt sich Ihr Erfolg genau planen und vor allem messen. Hieraus können individuelle Lösungswege gefunden werden, um Ihre Kampagne bestmöglich optimieren zu können. Damit können Sie Ihre Ressourcen sinnvoll investieren und somit Ihre Ziele erreichen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Performance Marketing

Was sind die Vorteile von Performance Marketing?

Der wahrscheinlich größte Vorteil von Performance Marketing ist die Messbarkeit der Zielerreichung. Mit ihr ist es möglich, eindeutige Aussagen zu fast allen Bestandteilen Ihrer Kampagne tätigen zu können. Die Auswertungen spielen auch eine Rolle für die Zukunft, da sie auf künftige Kampagnen oder ähnliche Situationen angewendet werden können. Ferner bietet Performance Marketing große Flexibilität bei Werbeanzeigen. So ist es möglich, die aufgewendeten Ressourcen in jene Werbung zu investieren, die eine größere Menge an Personen erreicht. Zum Kostenpunkt lässt sich noch sagen, dass keine Vorauszahlungen geleistet werden müssen, da die Kosten erst beim Erfolg der Kampagne auftreten. Das bedeutet, Sie zahlen erst, wenn es

Was sind die Nachteile von Performance Marketing?

Performance Marketing ist sehr aufwändig in der Umsetzung. Es ist eine regelmäßige Analyse und Auswertung der Daten erforderlich. Hierfür ist eine professionelle Auswertung essenziell. Deshalb empfiehlt es sich, Performance Marketing von Spezialisten durchführen zu lassen. Wir, von der Agentur Emilian, helfen Ihnen dabei, dass Ihre gewünschten Ziele auch mit maximalem Erfolg erreicht werden.

Was gehört Performance Marketing?

Mit Performance Marketing ist ein Teilbereich des Online-Marketings gemeint, welches verschiedene Marketing-Maßnahmen einschließt, deren Leistung und Erfolg eindeutig zu messen sind.

Was kostet eine Performance Marketing Agentur?

Die Preise sind auch hier ganz unterschiedlich und hängen von verschiedensten Faktoren ab. Lassen Sie sich gerne von uns kostenlos dazu beraten!

Wie funktioniert Performance Marketing?

Einfach gesagt, geht es beim Performance Marketing darum, effiziente Marketingmaßnahmen zu erstellen und die Ergebnisse messbar zu machen. Anschließend werden Maßnahmen ergriffen, die Kampagnen auf Basis der Ergebnisse zu optimieren um wichtige Marketingziele zu erreichen.

Ist seo performance marketing?

Einige Menschen behaupten, SEO ist Performance Marketing. Da es beim SEO jedoch sehr schwer ist, herauszufinden, welche Maßnahmen, zu welchem Umsatz geführt haben, sind wir der Meinung, dass SEO nicht unbedingt zum Performance Marketing gehört.

Was sind Performance Marketing Kanäle?

Zu den wichtigsten Performance Marketing-Kanälen zählen SEA, SEO, E-Mail Marketing, Social Media-Marketing, Display-Marketing und Affiliate-Marketing.

Ist sea performance marketing?

Ja, Search Engine Advertising ist eine Form des Performance Marketing. Dabei zahlen die Unternehmen für die Schaltung von Anzeigen auf Suchmaschinen.

Was macht eine Performance-Agentur?

Eine Performance-Marketing-Agentur entwickelt in erster Linie Lösungen für Online-Marketing Maßnahmen, welche im Anschluss genauestens gemessen, analysiert und optimiert werden.

Was ist Social Media Performance?

Auf Basis des Performance Marketing Prinzips dient Social Media Performance dazu, die Social Media Markenkommunikation zu bewerten.

Wie messe ich die Marketing Performance?

Bei der Messung der Marketing Performance sind vor allem die Kennzahlen, oder auch Key Performance Indicators, von großer Bedeutung. Sie haben einen direkten Bezug zu den gewünschten Zielen, woran sich auch ihr Erfolg messen lässt.

Ist affiliate marketing performance marketing?

Ja, auch Affiliate Marketing Performance zählt zu einer der Marketing-Performance-Kanälen.

Was ist eine Marketing Performance Kampagne?

Bei einer Marketing Performance Kampagne handelt es sich um eine datenorientierte Strategie im Online Marketing. Sie basiert auf den Ergebnissen von messbaren Marketingmaßnahmen.
Logo Online Marketing Agentur Emilian aus Berlin
Alexandra Buckard
Geschäftsführerin der Agentur Emilian

Kontaktieren Sie uns noch heute!

    Mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personen­bezogenen Daten zum Zweck der Kontakt­aufnahme auf meine Anfrage erkläre ich mich einverstanden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

    * erforderlich

    Hinweise zum Datenschutz