Facebook Werbung in Berlin mit der Agentur Emilian

Sowie Facebook Marketing ein wichtiger Bestandteil für erfolgreiches Social Media Marketing ist, gehören die Facebook Ads (Facebook Anzeigen) unabdingbar zu einer erfolgreichen Facebook Marketing Kampagne. Wenn Sie wissen wollen, wie man mit Hilfe einer richtigen Customer Audience effiziente Werbeanzeigen schaltet um neue Kunden zu gewinnen, dann sind Sie hier genau richtig. Sollten Sie sich lieber einmal unverbindlich beraten lassen wollen, stehen Ihnen die Facebook Experten der Agentur Emilian in einem kostenlosen Erstgespräch gerne zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie mit überschaubarem Budget viel erreichen können.

Alexandra Buckard, Geschäftsführerin der Agentur Emilian

Geschäftsführerin Online Marketing Agentur Emilian aus Berlin - Alexandra Buckard

Keine Vertragslaufzeit

Bei der Agentur Emilian sind Sie an keinerlei Vertragslaufzeiten gebunden. Wir wollen Sie von unserer guten Arbeit überzeugen und sind uns sicher, dass Sie auch ohne vertragliche Bindung bei uns bleiben wollen.

Individuelle Kampagnen

Wir wissen das jedes Unternehmen einzigartig ist. Deshalb gehen wir niemals nach einem Baukastenprinzip vor und erstellen mit jedem Kunden gemeinsam eine individuelle Kampagne.

Nachhaltig erfolgreich

Mit unserer Hilfe können Sie und Ihr Unternehmen langfristig und nachhaltig von Ihrer Facebook-Werbung profitieren.

Facebook Werbung – aber wie? Tipps von der Agentur Emilian

Wir wissen jetzt das eine gut definierte Zielgruppe die Voraussetzung für erfolgreiche Facebook Ads ist. Allgemeinposts, die alle Nutzer ansprechen sollen, sind also keine Lösung. Um gezielt die richtigen Leute anzuwerben haben wir ein paar Tipps, an die Sie sich halten können:

  • Facebook Werbung – Die Strategie

    Eine gezielte Herangehensweise ist für erfolgreiche Facebook Werbung sehr wichtig. Ihnen steht auf Facebook eine große Anzahl an Kriterien zur Verfügung, mit denen Sie zielgruppenorientiert werben können. Dazu gehören die Standardangaben wie Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus und Wohnsitz, die Einteilung der Nutzer nach diesen Kriterien nennt sich Core Targeting. Zusätzlich können Sie auf Facebook Anzeigen speziell auf bestimmte Sprachen und Interessen auslegen. Etwas schwieriger ist das datenbasierte Advanced Targeting. Hierzu können Sie die Facebook Audience Insights und Facebook Analytics verwenden. Auch Informationen über das Offline-Verhalten Ihrer Kunden, können Ihnen weitere Daten liefern. Sogenanntes Retargeting können Sie mithilfe von Facebook Pixel durchführen: der JavaScript Code ermöglicht Ihnen die Generierung einer Custom Audience. Alle Statistiken sollten in jedem Fall auch während der Kampagne im Bick behalten werden, um wenn nötig Optimierungen durchzuführen. Gern unterstützen wir Sie dabei!

  • Facebook Werbung – Kampagnenziel

    Behalten Sie immer ein explizites Ziel vor Augen und denken Sie vorausschauend! Langfristige Erfolge erzielen Sie nur, wenn Sie sich genau überlegen welche Art des Targetings für Ihre Zielgruppe am meisten Sinn ergibt. Eine größere Zahl an Facebook Fans kann zwar für Aufmerksamkeit sorgen, führt aber nicht automatisch auch zu einer größeren Anzahl an Verkaufsabschlüssen. Es kann vorkommen das Abonnenten trotz der höheren Sichtbarkeit, nach dem „Like“ Ihres Facebook Accounts nicht weiter mit Ihrer Seite interagieren. Deshalb empfehlen wir Ihnen sich Ziele außerhalb des sozialen Netzwerkes zu stecken. Entscheiden Sie sich beispielsweise für mehr Traffic oder Leads auf Ihrer Unternehmensseite, können Sie dann Ihre Facebook-Kampagne an diese Ziele anpassen.

  • Facebook Werbeanzeigen – Bilder, Bildergröße und Auflösung

    Es ist selbstverständlich das für ein erfolgreiches Facebook Ad geeignetes Bildmaterial unausweichlich ist. Niemand möchte mehr lange Werbetexte lesen. Deshalb ist eine Grundregel, an die Sie sich halten sollten, nicht mehr als 20% der Werbeanzeige mit Text zu versehen. Bei der Auswahl der Bilder sollten Sie nicht nur auf das empfohlene Format von 1200 x 628 Pixel achten, sondern auch über eine passende Positionierung des Materials im Frame nachdenken. Die ansprechende Gestaltung einer Werbeanzeige ist schließlich das A und O. Ein zusätzlicher Tipp von uns: bereiten Sie gleich mehrere Bilder für Ihre Facebook-Anzeige vor! Nutzer können schnell von wiederkehrenden Facebook Ads genervt sein, was für sie zu höheren Kosten und niedrigeren Klickzahlen führen könnte. Bekämpfen Sie also die Langweile mit ausreichend Abwechslung und verschiedenen Bildern!

  • Facebook-Videowerbung

    Vor allem auf Facebook bieten sich auch Ads in Videoform an, da Videos für Nutzer ansprechender sind als einfache Bilder. Sie finden sogar vier verschiedene Upload-Optionen, aus welchen Sie zielgruppenorientiert auswählen können! Ein Storytelling-Video oder eine Slideshow bietet sich an, wenn Sie eine interessante Geschichte zu erzählen haben. Neben einem auffälligen 360° Video, können Sie auch eine In-Stream-Anzeige schalten. Diese läuft nur über wenige Sekunden und wird als Unterbrechung während eines anderen Clips eingespielt. Die letzte Option und häufig auch die effizienteste ist ein Video Link Ad, der Clip schließt hier einen Link zur Landingpage ein. Ein paar kleine Anmerkungen zum Schluss: Um die Aufmerksamkeit eines Nutzers zu gewinnen haben Sie ca. 2-3 Sekunden. Denken Sie auch daran, dass Videos auf Facebook zuerst immer ohne Ton abgespielt werden, besonders bei Interviews sind also Untertitel sehr sinnvoll! Zusätzlich muss auch noch die Länge des Videos an das Target-Endgerät angepasst werden. Es spielen viele Faktoren eine Rolle, weshalb es auch empfehlenswert ist sich eine Agentur wie unsere zur Hilfe zu holen.

 

Geschäftsführerin Online Marketing Agentur Emilian aus Berlin - Alexandra Buckard
Alexandra Buckard
Geschäftsführerin der Agentur Emilian

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personen­bezogenen Daten zum Zweck der Kontakt­aufnahme auf meine Anfrage erkläre ich mich einverstanden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

* erforderlich

Hinweise zum Datenschutz